Share this Job
Location: 

DE

Description: 

Novocure ist ein weltweit tätiges Onkologie-Unternehmen mit dem Ziel, durch die Entwicklung und Vermarktung seiner innovativen Therapie Tumor Treating Fields (TTFields), das Leben von Patientinnen und Patienten mit einigen der aggressivsten Formen von Krebs zu verlängern. Die kommerziell verfügbaren Produkte von Novocure sind für die Behandlung erwachsener Patientinnen und Patienten mit Glioblastom und malignem Pleuramesotheliom zugelassen. Novocure verfügt über laufende oder abgeschlossene klinische Studien, in denen die Anwendung der TTFields bei Hirnmetastasen, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs, Pankreaskrebs, Eierstockkrebs, Leberkrebs und Magenkrebs untersucht wird bzw. wurde.

Novocure hat seinen Hauptsitz in Jersey (Großbritannien) und betreibt in den USA Standorte in Portsmouth (New Hampshire), Malvern (Pennsylvania) und New York City (New York). Darüber hinaus unterhält das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland, der Schweiz, Japan und Israel.

 

Bei Novocure steht der Mensch im Zentrum der Entwicklung dieses neuartigen und fortschrittlichen Therapieansatzes.

 

Für die Region Süd-Deutschland suchen wir eine/n

 

 

Medical Science Liaison Onkologie (m/w/d) - GBM

 

 

Als Medical Science Liaison (MSL) erwartet Sie ein interessantes und bereicherndes Aufgabengebiet im dynamischen Onkologie Umfeld mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum. Hier können Sie Ihr wissenschaftliches und medizinisches Fachwissen zielgerichtet und effizient einsetzen und darüber hinaus stetig erweitern.  

 

 

Ihre Verantwortlichkeiten:

- Zusammenarbeit mit Fachärztinnen und Ärzten, sowie Meinungsbildnern im Bereich der Onkologie

- Aufbau von neuen Beziehungen zu regionalen und nationalen Stakeholdern

- Enge Zusammenarbeit mit firmeninternen Abteilungen hinsichtlich Standortstrategie und Identifikation klinischer Themen und Forschungsmöglichkeiten

- Sicherstellung des Austausches von aktuellen wissenschaftlichen Informationen zwischen internen und externen Partnerinnen und Partnern sowie die Initiierung wissenschaftlicher Programme, Studien, Symposien und Seminare

- Teilnahme an medizinisch und wissenschaftlichen Konferenzen im In- und Ausland

- Enge Zusammenarbeit mit dem MSL-Team in anderen europäischen Ländern

- Unterstützung von Produkteinführungen und -entwicklungen sowie die Umsetzung von regionalen Launch-Strategien

- Organisation von - und Teilnahme an Produkt- und medizinischen Schulungen für medizinisches Fachpersonal durch klinische Aktivitäten vor Ort, in externen Zentren, Fachgesellschaften und bei Konferenzen

 

 

Unsere Anforderungen:

- Promotion im Bereich der Naturwissenschaften, Medizin oder Pharmazie erforderlich

- Forschungserfahrung im Bereich solider Tumoren oder der Neuroonkologie ist von großem Vorteil

- Erfahrung in der Planung und Initiierung von Projekten vorteilhaft

- Ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten

- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift 

- Ungefähr 85% Reisetätigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität

 

 

Was wir Ihnen bieten:

- Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld

- Sinnstiftende Tätigkeit in einem Medizintechnikunternehmen, das den Patienten immer in den Mittelpunkt stellt

- Einen hochwertigen Firmen-PKW auch zur privaten Nutzung

- Sehr attraktive Gehaltsstruktur inklusive Bonus und andere Vorteile

- Ein hervorragendes Betriebsklima

- Flexible Arbeitszeiten

- Die Möglichkeit, mit uns gemeinsam zu wachsen und sich beruflich weiterzuentwickeln

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an Herrn Sebastian Pal, TA Partner, über unser Career Portal.

Mehr Informationen über Novocure und unsere Therapie finden Sie auf unserer Website.

 

 

#LI-SP1